Check-Liste für die Erstausstattung beim Baby

Ist das erste Kind unterwegs, sind viele Eltern bei den Baby-Erstausstattungen ratlos. Während Kinderwagen und Spielzeug bekannt sind, wissen einige Eltern beispielsweise nicht, was ein Strampler ist und welche Windeln geeignet sind. Dann ist es vorteilhaft, wenn es für die Erstausstattung eine Baby Checkliste gibt.

Alles was Ihr Herz begehrt!

Baby-Erstausstattungen für unterwegs

Im Auto brauchst bzw. solltest du nach der Geburt bis zum neunten Monat eine Babyschale, ohne Auto einen Kinderwagen. Es gibt Kinderwagen, die als Aufsatz eine Autobabyschale haben. So lassen sich Sachen bei der Erstausstattung zur Baby Liste kombinieren, was Zeit und Geld spart.

Als Erstausstattung vom Baby im Winter gehört eine warme Decke für den Kinderwagen. Du benötigst eine Wickeltasche, in der Windeln und Feuchttücher enthalten sind. Am Kinderwagen selbst kann Spielzeug für Babys angebracht werden. Ist das Wetter nicht gut, schützt ein Regenschutz den Kinderwagen.

Baby-Erstausstattung im Bereich Wickeln

Empfehlenswert ist eine Wickelkommode mit Wickelauflagen, damit Babys einerseits weich liegen, andererseits nicht herunterfallen. Ebenso brauchst du vier bis sechs Moltontücher, die als Wickeltischauflage dienen. Zur Erstausstattung vom Baby im Winter gehört ein Wärmestrahler über der Wickelkommode.

Dies ist kein Muss bei der Erstausstattung. Die Baby Liste umfasst weiterhin Windeln in der kleinsten Größe oder Stoffwindeln mit entsprechenden Überziehhöschen als Baby-Erstausstattung.

Wundschutzcreme ist ebenfalls nützlich. Da Puder durch die Feuchtigkeit in den Windeln klumpt und die Wundbereiche am Po der Babys nur vergrößert, sollte es vermieden werden.

Erstausstattung mit Baby Kleidung

Nach der Geburt passen Babys in der Regel in Größe 56 bis 62. Deshalb sollte die Erstausstattung mit Baby Kleidung diesen Größenbereich umfassen. Du brauchst bzw. solltest jeweils fünf bis sechs Strampler und Bodys und ein bis zwei Strumpfhosen in dieser Größe besorgen. Dazu je drei Paar dünne und dicke Söckchen.

Um die richtige Söckchengröße zu finden, behandelt der nächste Abschnitt die Schuhgrößen beim Baby. Diese Erstausstattung Baby Checkliste ist ganzjährig gültig. Für die Erstausstattung bei Babykleidung im Sommer kommen neben Strampler noch andere Kleidungsstücke hinzu.

Ist die Geburt vom Kind im Sommer, brauchst du sechs Oberteile mit kurzen Ärmchen, je ein halbes Dutzend Strickjacken und dünne Pullis, drei bis vier Schlafanzüge, eine leichte Jacke und einen Sommerschlafsack in Größe 56 bis 62 hinzu. Die Strampler dürfen gern etwas dünner sein.

Für die Erstausstattung vom Baby im Winter sind sechs Oberteile mit langen Ärmeln in Größe 56 bis 62 empfehlenswert. Die Bodys sollten langärmlig sein und die Strampler aus dickerem Stoff. Für die Erstausstattung an Babykleidung kommen jeweils ein halbes Dutzend warme Strickjacken und Pullis, drei bis vier Baumwollschlafanzüge.

Des Weiteren kommt noch eine gefütterte Jacke oder Winteranzug und ein Winterschlafsack in Größe 56 bis 62 dazu. Ein dickes und ein dünnes Mützchen, ein Schal / Halstuch und ein Paar Baumwollhandschuhe / Fäustlinge runden die Erstausstattung vom Baby im Winter ab.

Alles was Ihr Herz begehrt!

Die Schuhgrößen vom Baby

Zur Erstausstattung der Baby Kleidung gehören Söckchen. Falls die Babys Stoffschühchen erhalten sollen, empfiehlt es sich, die aktuelle Schuhgröße vom Baby zu wissen. Das Kind sollte erst feste Schuhe bekommen, wenn es einige Meter alleine laufen kann. Die Schuhgrößen beim Baby lassen sich durch die Fußlänge bestimmen.

Es gibt eine Tabelle, die sowohl das Lebensalter als auch die Fußlänge berücksichtigt, um die passenden Schuhgrößen beim Baby zu ermitteln. Die Schuhgröße vom Baby nach der Geburt liegt für die ersten drei Monate bei 16. Falls es ein Frühchen ist, liegen die Schuhgrößen beim Säugling zwischen 13 und 15.

Ist es zwischen drei und sechs Monaten alt, beträgt die Schuhgröße vom Baby 17 und 18, wenn es zwischen sechs und neun Monate alt ist. Bis zum Alter von einem Jahr beträgt die Schuhgröße vom Baby 19 und bis fünfzehn Monate 20.

Vom fünfzehnten bis achtzehnten Monat beträgt die Schuhgröße beim Baby 21, dann bis einundzwanzig Monate 22 und bis zum zweiten Lebensjahr beträgt die Schuhgröße vom Baby 23.

Diese Angaben der Schuhgrößen vom Baby sind jedoch nur Durchschnittswerte. Es ist ratsam, als Eltern immer nachzumessen, damit die Schühchen nicht zu klein sind.

Erstausstattung beim Baby-Checkliste Pflege

Babys brauchen eine Waschschüssel und zehn Waschlappen. Eine Babybadewanne oder Babyeimer wird ebenfalls gebraucht. Um es Papa und Mama beim Baden des Babys bequemer zu machen eignet sich ein Badewannenständer.

In der ersten Zeit braucht kein Spielzeug für die Wanne gekauft werden. Ein Badethermometer wird als Baby-Erstausstattung empfohlen. Zum Abtrocknen dienen zwei Kapuzenhandtücher und / oder ein Bademantel.

Acht bis zehn Mullbinden können als Spucktücher und Kopfkissen im Bett dienen. Eltern können mit einem Fieberthermometer feststellen, ob Babys krank sind, und eine Wärmflasche beziehungsweise ein Kirschkernkissen benutzen.

Ist die Nase verstopft, kann ohne Probleme ein Nasensauger benutzt werden. Zur Nägelpflege sollte eine Babynagelschere genommen werden und für die Kopfhaut eine weiche Babybürste. Vier bis sechs Beruhigungssauger sollten in Reserve liegen.

Als Pflege kann Babyöl verwendet werden. Ein Badezusatz ist für die ersten Wochen nach der Geburt nicht unbedingt erforderlich. Bei Bedarf kann jedoch Babybad und Babyshampoo benutzt werden.

Baby-Erstausstattung Bereich Stillen

Die beste Babyernährung nach der Geburt ist das Stillen. Soll es gestillt werden, benötigt Mama zwei bis drei bequeme Still-BHs und zwei Still-Shirts. Ein Stillkissen erleichtert das Halten des Babys beim Anlegen und Stilleinlagen schützen gut vor nassen Oberteilen.

Eine Milchpumpe hilft beim Abpumpen der Muttermilch, die dann in Muttermilchflaschen aufbewahrt werden kann. Gegen Schmerzen beim Stillen kann Brustwarzencreme helfen.

Bei der Erstausstattung zur Baby-Checkliste können auch Stillhilfen hinzugefügt werden, die gleichzeitig zur Pflege dienen, beispielsweise Brustcremes, Stilltees usw.

Baby-Erstausstattung Bereich Flaschennahrung

Findet die Nahrungszufuhr vom Kind aus unbestimmten Gründen nicht durch das Stillen statt oder möchte die Mama nicht stillen, brauchst du jeweils sechs Fläschchen aus Glas oder Plastik und Sauger der Größe 1 aus Silikon oder Latex, die besorgt werden können. Zum Reinigen brauchst bzw. solltest du eine Flaschenbürste und ein Sterilisator verwenden.

Alternativ können die Flaschen auch gut im Topf ausgekocht werden. Für die Baby-Erstausstattung sollte mit der Hebamme abgesprochen werden, welche Säuglingsanfangsnahrung zur Ernährung verwendet wird. Erst ab dem vierten Monat ist die Zeit gekommen, wo mit Gläschen zugefüttert werden kann.

Alles was Ihr Herz begehrt!

Baby-Erstausstattung Bereich Kinderzimmer

Neben einem Kinderwagen gehören auch Möbel zur Erstausrüstung. Die Babyliste kann um ein Babybett mit Matratze und Matratzenschoner erweitert werden. Jeweils zwei wasserdichte Matratzenauflagen und kuschelige Woll- oder Baumwolldecken, zwei bis drei Spannbettlaken und eine Krabbeldecke sind ebenfalls für das Kinderzimmer als Baby-Erstausstattung nötig.

In der Zeit nach der Geburt des Babys wird kein Kopfkissen für das Kind benötigt. Im Kinderzimmer sollte ein Wickelplatz sein, wo Windeln liegen. Strampler sollten nicht weit davon entfernt sein. Strampler und andere Kleidungsstücke können auch im Kleiderschrank untergebracht werden, der ebenfalls als Erstausstattung zur Babyliste hinzugefügt werden sollte.

Als Spielzeug brauchst bzw. solltest du am Anfang nicht so viel kaufen. Eine Spieluhr und andere erste Spielsachen reichen bereits, beispielsweise Rassel, Kuscheltier, Greifring. Ein Mobile kann von Papa oder Mama gut am Babybett befestigt werden.

Suche

Folge uns auf Social Media

Empfohlene Produkte

Erstaustattung für Ihr Baby!

Und alles, was Ihr Herz begehrt!
Empfehlung!
Produktbewertung
4.6/5

Newsletteranmeldung

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse! Schauen Sie auch im Spam Ordner nach!

Newsletter

Folge uns auf Social Media

Copyright 2021 © iBusiness | MG. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang