Einnistung

Befruchtung der Eizelle – Damit du schwanger werden kannst, muss sich eine Einzelle einnisten.

Von der Befruchtung einer Eizelle im Körper, dem Eisprung bis hin zur Nidation dauert es 8 bis 10 Tage. Bis dahin tut sich im Körper eine ganze Menge. Schwangerschaftstest –  Schon etwa 2 Tage danach, kann ein Schwangerschaftstest gemacht werden.

Spätestens ab dem Zeitpunkt der Nidation beginnt die Zeit der Schwangerschaft. Manche Frauen nehmen sogar Anzeichen der Einnistung wahr.

Die Nidation: wann und wie funktioniert das?

Damit eine Frau schwanger wird, muss eine Eizelle im Eileiter durch ein Spermium befruchtet werden und zur Gebärmutter gelangen, um sich dort in die Schleimhaut der Gebärmutter einzunisten. Die Eizelle bildet den Ursprung jedes menschlichen Lebens. Ist die Eizelle reif, kommt es zum Eisprung.

Der Eisprung findet etwa 10 bis 14 Tage nach der Periode statt. Nach dem Eisprung kann die Eizelle nur 12 bis 24 Stunden von einem Spermium befruchtet werden. Damit die Eizelle im Körper nach der Befruchtung zur Gebärmutter gelangt, bewegt sie sich mithilfe kleiner Flimmerhärchen.

Unterwegs kommt es zur Zellteilung, die etwas alle zwölf Stunden stattfindet. Es dauert 3 Tage bis die Eizelle das Stadium der Blastozyste erreicht hat. Diese Blastozyste verfügt nun über 32 Zellen. Nach 5 Tagen erreicht die Eizelle bzw. Blastozyste die Gebärmutter (-höhle).

Kinderwunsch-Relax© Meditation & Hypnose
Entspannungs-MP3s/CDs für die Kinderwunschzeit

Das passiert während der Nidation im Körper

Die Nidation eines Embryos in die Gebärmutterschleimhaut im Körper ist auch heute nicht vollumfänglich erforscht. Was man weiß, ist, dass die Einnistung der Eizelle nur während eines bestimmten Zeitraums, dem Implantationsfensters möglich ist. Eine frühere Nidation kommt nicht zustande und eine spätere führt häufig zu Fehlgeburten.

Damit es funktioniert, muss der fertige Embryo im Stadium als Blastozyste zur Gebärmutterhöhle gelangen. Über hormonelle Botenstoffe kommuniziert die Blastozyste mit der Gebärmutter. Nach dem Schlüpfens des Embryos aus der Eizellhülle erfolgt die Kommunikation über Integrinmoleküle.

Schließlich dringen die Zellen des Embryos in die Schleimhaut der Gebärmutter ein, um dort die Plazenta zu bilden. Anschließend die Zellen, die zum Embryo werden. Diesen Vorgang bezeichnet man auch als Nidation. Die Hälfte der ursprünglich 32 Zellen der Blastozyste bildet die Plazenta, die den Embryo ernährt. Die andere Hälfte den Embryo.

Durch das Eindringen der Zellen kann es zur Einnistungsblutung kommen, was manche Frauen als ein erstes Anzeichen wahrnehmen. Die Einnistungsblutung ist jedoch meist nicht sichtbar. Nun wird das Hormon HCG nicht mehr von Gebärmutter abgestoßen.

Dieses Hormon zeigt später bei einem Schwangerschaftstest an, ob eine Frau schwanger ist. Ob die Schwangerschaft schon ab Befruchtung oder erst ab Einnistung der Eizelle beginnt, ist umstritten. Die Befruchtung und die anschließende Nidation sind jedenfalls Grundvoraussetzungen.

Einnistung und Anzeichen

Ob die Einnistung der Eizelle bzw. Nidation erfolgreich war, erkennen manche Frauen Erfahrungsberichten zufolge an Anzeichen wie einem leichten Ziehen im Unterbauch. Die meisten hingegen verspüren keinerlei Anzeichen. Eine Einnistungsblutung soll zwar bei jeder Frau auftreten, ist aber nur bei 30 % auch nach außen sichtbar.

Ob es sich bei der Blutung um das Anzeichen einer erfolgreichen Einnistung der Eizelle handelt oder diese im Rahmen der Periode auftritt, erkennt man am Zeitpunkt und am Ausfluss. Eine Einnistungsblutung ist deutlich schwächer als die reguläre Blutung der Periode und tritt in Form von Schlieren oder mehreren leichten Tropfen auf.

Die Einnistungsblutung wird im Gegensatz zur Menstruationsblutung auch nicht stärker. Ansonsten sind keine weiteren Einnistung Anzeichen bekannt.

Kinderwunsch-Relax© Meditation & Hypnose
Entspannungs-MP3s/CDs für die Kinderwunschzeit

Einnistung wann? So kannst du die Einnistung berechnen

Gab es für eine Nidation oder Einnistung Anzeichen oder fiel dein Schwangerschaftstest positiv aus und du willst wissen, wie die Nidation wann stattgefunden hat, lässt sich der Zeitpunkt rückwirkend über einen Einnistung Rechner herausfinden. Doch auch mit einem Einnistung Rechner kann man nur grob die erfolgte Einnistung berechnen.

Ausgangspunkt ist der Zeitpunkt, an dem es zum Eisprung kam. Es ist nur ungefähr zu schätzen, wann die Einnistung nach dem Eisprung stattfindet. Man geht davon aus, dass die Nidation etwa 8 bis 10 Tage später erfolgt. Ein Einnistung Rechner ermittelt dir das Ergebnis auch anhand des letzten Tages deiner Periode und deiner Zykluslänge.

Der Zyklus beginnt mit dem ersten Tag der Periode und endet am Tag vor der nächsten Blutung. Durchschnittlich dauert ein Zyklus 28 Tage, kann jedoch auch abweichen (mehr oder weniger Tage). Um die Einnistung berechnen zu können bzw. wann Einnistung nach Eisprung stattgefunden hat, solltest du deinen Zyklus und Zeitpunkt und Dauer der Periode oder deinen Eisprung möglichst genau kennen.

Gute Voraussetzungen für die Nidation: So kannst du die Einnistung fördern

Eine gute Voraussetzung für eine erfolgreiche Nidation ist eine mindestens 7 mm dicke und dreischichtige Gebärmutterschleimhaut. Die Dicke hängt von einer guten Durchblutung ab. Nikotin soll sich negativ auf die Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut auswirken.

Um die Einnistung fördern zu können, solltest du Nikotin meiden, dich ausreichend bewegen und ausgewogen ernähren. Meide psychischen und körperlichen Stress. Setzt dich der Wunsch nach einem Kind zu stark unter Druck, dann versuche es mit einer Meditation bei Kinderwunsch.

Es gibt neben einer schlechten Durchblutung auch andere wie beispielsweise genetische Ursachen, weswegen es nicht mit der Nidation klappen will. Für viele Ursachen gibt es inzwischen aber medizinische Möglichkeiten, um den Babywunsch doch noch umsetzen zu können.

Hypnose bei Babywunsch: Erfüllter Babywunsch durch Hypnose zum Wunschkind

Manchen Frauen gelingt es trotz aller Versuche nicht schwanger zu werden. Einige probieren deswegen eine Kinderwunschhypnose aus. Diese soll sich positiv auf die Durchblutung der Gebärmutterschleimhaut auswirken und eine Einnistung fördern können.

Bei einer Kinderwunschhypnose wird der Klient in eine tiefe Entspannung bzw. Trance geführt, bei der bestimmte Hirnareale aktiviert werden. Dies ermöglicht eine Fokussierung auf Suggestionen, also Anweisungen, während die bewusste Wahrnehmung in den Hintergrund gerät.

Die Hypnose bei Babywunsch kann genauso wie eine Babywunsch Meditation innere Blockaden lösen, die mit dem ersehnten Babywunsch einhergehen und sich körperlich positiv auswirken. Auch bei Vornahme einer künstlichen Befruchtung kann eine Kinderwunschhypnose erfolgreich sein.

Laut einer israelischen Studie kam es infolge eines Embryonentransfers zu einer Einnistungsrate von 50 %, 20 % mehr als es bei der Kontrollgruppe der Fall war. Ein erfüllter Babywunsch durch Hypnose zum Wunschkind ist also durchaus möglich.

Kinderwunsch-Relax© Meditation & Hypnose
Entspannungs-MP3s/CDs für die Kinderwunschzeit

Meditation bei Kinderwunsch

Alternativ gibt es für Frauen auch die Kinderwunsch Meditation, die zwar nicht ganz so tief geht wie die Hypnose bei Kinderwunsch, aber dieselbe Wirkung erzielen soll.

Sowohl hinsichtlich des Themas erfüllter Babywunsch durch Hypnose zum Wunschkind, als auch bei der Meditation bei Kinderwunsch konnten sehr gute Erfolge verzeichnet werden.

Durch Meditation Babywunsch loslassen

Wie eine Babywunsch Meditation kann die Methode aber auch angewandt werden, wenn der Babywunsch aufgegeben werden soll. Meditation zum Babywunsch loslassen kann Frauen auch dabei helfen von Tag zu Tag, mit dem Thema abzuschließen.

Auch hier werden wieder über eine tiefe Entspannung Suggestionen eingegeben, die dabei helfen, traurige Emotionen zu mildern und hoffnungsvolle Gedanken zu stärken. Die Meditation Babywunsch loslassen sollte dann in Erwägung gezogen werden, wenn der Babywunsch nicht mehr weiter verfolgt werden soll.

Share on facebook
teilen
Share on pinterest
sharen

Suche

Folge uns auf Social Media

Empfohlene Produkte

Kinderwunsch-Relax©

Meditation & Hypnose Entspannungs-MP3s/CDs für die Kinderwunschzeit
Empfehlung!
Produktbewertung
4.6/5

Newsletteranmeldung

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse! Schauen Sie auch im Spam Ordner nach!

Newsletter

Folge uns auf Social Media

Copyright 2021 © iBusiness | MG. Alle Rechte vorbehalten.

Zum Seitenanfang