Der Konfliktnavigator

Konfliktleichtigkeit für Familien

NEU: Schmerzhafte Konfliktmuster transformieren

Der Konfliktnavigator – Wer Konfliktscheu ist, oder wer häufig überreagiert und sich mehr Konfliktleichtigkeit im Familienalltag wünscht, der sollte sich diese Woche unbedingt das kostenlose Onlinetraining von Tassilo Peters ansehen. Einführung in die gewaltfreie Kommunikation. Konflikte wertschätzend und liebevoll lösen. Es gibt kaum jemanden, der Konfliktleichtigkeit authentischer erklärt, inspiriert und begeistert.

Der Konfliktnavigator

Konfliktleichtigkeit für Familien

Kennst du das? Wenn du mit deinem Latein am Ende bist, greifst du auf die altbewährten Methoden zurück wie meckern, drohen oder bestechen, nur um dich danach schlecht zu fühlen? Solange sich anschließend noch dein Gewissen meldet “Mist, so wollte ich es nie machen!”, ist alles OK.

Mir ging es früher genauso. Ich war der liebste Papa und Pädagoge, so lange die Kinder alles gemacht haben, was ich wollte. Es ist mir lange Zeit gar nicht so aufgefallen, dass ich ein ziemlicher Drache war, wenn Kinder sich meinen Ansagen widersetzt haben, vor allem, wenn ich hungrig, müde oder gestresst war. Nach vielen Büchern, Kursen und unzähligen Fehlschlägen, weiß ich jetzt, was wirklich funktioniert und was nicht.

"Die größte Kraft lässt sich aus einer harmonischen Familie schöpfen!"

Baby Geflüster
Wie gebe ich Halt und Struktur ohne Vorwürfe, Meckern,
Klaps, Drohen, Strafen, oder Bestechung?
Mehr erfahren
Umgang mit Geschwisterstreitigkeiten und Eifersucht. Was tun, wenn mein Kind mich beschimpft?
Wie du Kooperation bekommst, wenn du unter Zeitdruck stehst! Was mache ich, wenn mein Kind NEIN sagt?
Mehr erfahren

Der Konfliktnavigator

Konfliktleichtigkeit für Familien

Eltern sind doch dazu da, ihren Kindern Halt und Orientierung zu geben, oder? Wenn es nur nicht so lästig und beziehungszersetzend wäre, zu ermahnen, ständig zu sagen: “Mach dies, aber nicht das!” – und darauf aufzupassen, was sie richtig bzw. falsch machen.

Vor allem Grenzen zu setzen kann sooooo anstrengend sein, wenn wir uns als korrigierende Macht verstehen. Ich sehe es genauso wie du: Wir Mamas und Papas sollten unseren Kindern Orientierung geben. Nur ohne Nörgeln, Drohung oder Bestechung.

Wie können wir die Kooperationsbereitschaft unserer Kinder aktivieren?

Ratgeber für Eltern Lehrer und Pädagogen

Melde Dich jetzt kostenlos an, um nix zu verpassen!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse! Schauen Sie auch im Spam Ordner nach!

Newsletter

Folge uns auf Social Media

Copyright 2021 © iBusiness | MG. Alle Rechte vorbehalten.